Spinatsalat

mit Rosinen und Pinienkernen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
269
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K958,6 μg(1.598 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure361 μg(120 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin19,1 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C127 mg(134 %)
Kalium1.596 mg(40 %)
Calcium309 mg(31 %)
Magnesium193 mg(64 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für den Salat:
4 EL Rosinen
4 EL Sherry medium
50 g Pinienkerne
1 kg Baby-Spinat
Salz
2 Knoblauchzehen
Für das Dressing
2 EL Sherryessig
Salz
Pfeffer
4 EL kalt gepresstes Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Baby-SpinatRosinenPinienkerneSherryOlivenölSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Rosinen in einem Schälchen mit dem Sherry beträufeln und einweichen. Die Pinienkerne in einem Pfännchen bei schwacher Hitze ohne Fett goldbraun rösten. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

2.

Den Spinat gründlich waschen, verlesen und – eventuell in 2 Portionen – tropfnass mit einer kräftigen Prise Salz in einen großen Topf geben. Die Knoblauchzehen schälen, längs halbieren und dazugeben. Den Topf auf den Herd stellen und den Spinat zugedeckt bei starker Hitze in 6 – 8 Minuten zusammenfallen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Das Gemüse in ein Sieb abgießen und vollständig abkühlen lassen. Den Knoblauch entfernen.

3.

Die Rosinen gut ausdrücken. Den verbliebenen Sherry mit dem Essig, je einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat auf 4 Tellern oder Schalen verteilen und mit den übrigen Pinienkernen bestreut servieren.