Spinatsalat mit rohem Schinken, Croutons und Spiegeleiern

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinatsalat mit rohem Schinken, Croutons und Spiegeleiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
404
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien404 kcal(19 %)
Protein9 g(9 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K149,6 μg(249 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium345 mg(9 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin113 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
junger Spinat
4
8
Wachteleier ersatzweise 4 Hühnereier
6 Scheiben
Pfeffer frisch gemahlen
Olivenöl kalt gepresst
Zitronensaft frisch gepresst
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatWachteleiSalzPfefferOlivenölZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen und trocken schleudern. Die Weißbrotscheiben in kleine Würfel schneiden und in 2 EL heißem Öl in einer Pfanne rundum goldbraun braten. Mit Salz würzen. Die Pancetta in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und 8 kleine Wachtel-Spiegeleier braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Spinatblätter auf Teller verteilen. Aus 4 EL Öl, 2-3 EL Zitronensaft, 50 ml Wasser, Salz und Pfeffer eine Salatsauce mischen. Den Spinat jeweils mit der Sauce beträufeln, dann Croutons und Schinkenstreifen darüber streuen. Jeweils 2 Spiegeleier darauf anrichten und sofort servieren.