Spinatsalat mit rohem Schinken, Croutons und Spiegeleiern

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinatsalat mit rohem Schinken, Croutons und Spiegeleiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatWachteleiSalzPfefferOlivenölZitronensaft

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
junger Spinat
4
8
Wachteleier ersatzweise 4 Hühnereier
6 Scheiben
Pfeffer frisch gemahlen
Olivenöl kalt gepresst
Zitronensaft frisch gepresst
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen und trocken schleudern. Die Weißbrotscheiben in kleine Würfel schneiden und in 2 EL heißem Öl in einer Pfanne rundum goldbraun braten. Mit Salz würzen. Die Pancetta in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und 8 kleine Wachtel-Spiegeleier braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Spinatblätter auf Teller verteilen. Aus 4 EL Öl, 2-3 EL Zitronensaft, 50 ml Wasser, Salz und Pfeffer eine Salatsauce mischen. Den Spinat jeweils mit der Sauce beträufeln, dann Croutons und Schinkenstreifen darüber streuen. Jeweils 2 Spiegeleier darauf anrichten und sofort servieren.