Spritzgebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spritzgebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 52 min
Fertig
Kalorien:
3268
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.268 kcal(156 %)
Protein54 g(55 %)
Fett188 g(162 %)
Kohlenhydrate340 g(227 %)
zugesetzter Zucker115 g(460 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D7,4 μg(37 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K29,9 μg(50 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin51,3 μg(114 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium921 mg(23 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren114,9 g
Harnsäure128 mg
Cholesterin1.104 mg
Zucker gesamt125 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g weiche Butter
75 g Zucker
2 EL Vanillezucker
Orangenschale unbehandelt
3 Eier
½ TL Backpulver
1 Msp. Zimtpulver
300 g Mehl
Milch nach Bedarf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerVanillezuckerOrangenschaleEiZimtpulver
Produktempfehlung
Nach Belieben kann das Spritzgebäck zum Beispiel mit Schokolade oder Zuckerguss verziert werden.

Zubereitungsschritte

1.
Die weiche Butter in einer Schüssel cremig rühren. Den Zucker, Vanillezucker, Orangenabrieb und die Eier zugeben und cremig rühren. Das Backpulver mit dem Zimt unter das Mehl mengen und unter die Eiermasse mengen bis ein streichfähiger Teig entstanden ist. Ist der Teig zu zäh, noch etwas Milch zufügen. Abgedeckt etwa 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Den Teig anschließend einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech Tupfer, Stäbchen oder Kringel spritzen. Nochmals etwa 30 Minuten kalt stellen.
4.
Dann im Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen und auskühlen lassen.