Steinpilze trocknen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steinpilze trocknen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
34
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien34 kcal(2 %)
Protein7 g(7 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin18,8 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium409 mg(10 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g(4 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Steinpilze
Produktempfehlung
So halten sich die Pilze leicht mehrere Monate lang.

Zubereitungsschritte

1.

Die Pilze putzen, d. h. vom Stielende ca. 1 cm abschneiden und schlechte Stellen entfernen. Anschließend die Pilze mit einem trockenen Küchentuch vorsichtig abreiben und in dünne Scheiben von ca. 0,5 cm Dicke schneiden.

2.

Den Backofen auf 50°C Umluft stellen und die Pilzscheiben nebeneinander auf dem Gitter verteilen. In den Ofen schieben. Die Ofentür mit Hilfe eines Kochlöffels einen Spalt weit offen lassen und die Pilze etwa 3 Stunden lang trocknen lassen.

3.

Die Pilze sollten trocken und hart sein. In einem gut verschließbaren Glas aufbewahren.