Suppe mit geräuchertem Fisch und Meerrettich

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Suppe mit geräuchertem Fisch und Meerrettich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
422
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien422 kcal(20 %)
Protein18 g(18 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium510 mg(13 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren18,9 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Salatgurke
100 g stückige Ananas Dose, ungesüßt
300 g Räucherlachs
300 ml Gemüsebrühe
150 g Crème fraîche
Salz
weißer Pfeffer
200 ml Schlagsahne 30% Fettgehalt
1 TL Sahnemeerrettich nach Geschmack, aus dem Glas
2 Stiele Dill

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke gründlich schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne heraus kratzen und in feine Scheiben hobeln. Die Ananas abtropfen lassen. Den Lachs in schmale Streifen schneiden und 2/3 davon mit der Gemüsebrühe erwärmen, etwa die Hälfte der Gurkenscheiben zugeben und alles fein pürieren, die Creme Fraiche unterrühren und nochmals kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
In die warme Suppe die Sahne und den Meerrettich einrühren und sofort auf Tellern anrichten, mit Lachs, Ananas und Gurke belegen und mit Dill garniert lauwarm servieren.