Suppe mit Wildkräutern

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Suppe mit Wildkräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien285 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K232,3 μg(387 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium600 mg(15 %)
Calcium191 mg(19 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g gemischte Wildkräuter (z. B. Brennnessel, Löwenzahn, Vogelmiere)
2 EL Butter
2 EL Mehl
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe fein gehackt
l Weißwein
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
150 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche

Zubereitungsschritte

1.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mit dem Knoblauch in heißer Butter anschwitzen und mit Mehl bestäuben. Mit Weißwein ablöschen und Brühe zugeben.

2.

Unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Min. köcheln lassen. Dann Sahne zugeben, aufkochen und etwas einköcheln lassen, dann verlesene Kräuter zugeben. Pürieren, Creme fraiche unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.