Tagliatelle in Basilikum-Sahnesauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tagliatelle in Basilikum-Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
620
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien620 kcal(30 %)
Protein19 g(19 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium349 mg(9 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Handvoll Bubikopf-Basilikum
500 g Tagliatelle
Salz
200 ml Schlagsahne
100 ml Gemüsebrühe
30 g geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleSchlagsahneParmesanSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Das Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Dabei ein paar Blätter zum Garnieren beiseitelegen. Die Tagliatelle in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
In der Zwischenzeit die Sahne mit der Brühe in einer großen Pfanne erhitzen und leicht sämig einköcheln lassen. Die abgetropfeten Nudeln, das Basilikum und den Parmesan hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz durchschwenken und auf Tellern anrichten. Mit dem restlichen Basilikum garnieren.