Tellerfleisch mit Schnittlauchsoße und Apfel-Meerrettich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tellerfleisch mit Schnittlauchsoße und Apfel-Meerrettich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
1128
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.128 kcal(54 %)
Protein61 g(62 %)
Fett73 g(63 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K39 μg(65 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin26,2 mg(218 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin23 μg(51 %)
Vitamin B₁₂11,7 μg(390 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium2.127 mg(53 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen7,8 mg(52 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink10,6 mg(133 %)
gesättigte Fettsäuren36,2 g
Harnsäure292 mg
Cholesterin314 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Für das Tafelspitz
2 Zwiebeln
200 g Möhren
1 EL weiße Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1 TL Thymian
1 EL Pfefferkörner
1 TL Salz
1 kg Tafelspitz
Schnittlauchsauce
2 Eier
1 Bund Schnittlauch
150 g Crème fraîche mind. 30% Fettgehalt
100 g Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
4 EL Joghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für den Apfelkren
300 g Äpfel
3 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
1 EL Öl
3 cm frischer Meerrettich
Salz
Für die Bratkartoffeln
900 g festkochende Kartoffeln gegart
2 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Für das Tafelspitz die Zwiebeln schälen, halbieren und in einem großen Topf ohne Fett auf der Schnittfläche anbraten, wieder herausnehmen. Möhren putzen, schälen, in Scheiben schneiden. Die Möhren mit den Zwiebeln und den Gewürzen in den Topf geben. Das Fleisch waschen, dazugeben und mit 2-3 Liter kaltem Wasser übergießen. Ohne Deckel langsam zum Kochen bringen, den sich bildenden Schaum immer wieder abschöpfen. Deckel auflegen und auf sehr kleiner Flamme 2-2,5 Stunden garen.
2.
Für die Schnittlauchsoße die Eier in heißem Wasser 8-10 Minuten hart kochen. Anschließend kalt abschrecken, pellen und in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Eier mit dem Schnittlauch, der Creme fraîche, der Sahne und dem Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für den Apfelkren die Äpfel schälen, entkernen, grob würfeln, mit der Hälfte des Zitronensaftes vermischen und mit dem Zucker im Öl ca. 5 Minuten dünsten.
4.
Den Meerrettich schälen und fein reiben und sofort mit dem restlichen Zitronensaft vermischen.
5.
Die gedünsteten Äpfel zerdrücken, mit dem Meerrettich vermischen und mit Salz würzen.
6.
Für die Bratkartoffeln die Kartoffeln halbieren und in heißem Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Das Fleisch aus der Brühe nehmen und quer zur Faser in Scheiben schneiden.
8.
Das Fleisch mit den Bratkartoffeln, Schnittlauchsauce und Apfelkren anrichten und servieren.