Deftiges Diät-Rezept

Tellerfleisch mit Meerrettich und Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tellerfleisch mit Meerrettich und Gemüse

Tellerfleisch mit Meerrettich und Gemüse - Das Gericht aus Rindfleisch ist perfekt für kalte Tage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
360
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Frisch geriebener Meerrettich ist nicht nur der perfekter Begleiter zum Tafelspitz: Seine Wurzel enthält die Vitamine C, B1, B2, B6 und viele Mineralstoffe. Dabei wirken die Scharfstoffe (Glucosinolate) gegen Verstopfung, Blasenentzündung, Schmerzen, Infekte und aufkeimende Erkältungen.

Tafelspitz ist ein vergleichsweise mageres Teilstück vom Rind. Tipp: Das Eisen aus dem Rindfleisch wird vom Körper vollständiger verarbeitet, wenn es zusammen mit Vitamin C aufgenommen wird. Das klappt zum Beispiel mit frisch gehackter Petersilie wunderbar: Das Kraut sind ein wahrer Vitamin-C-Booster.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien360 kcal(17 %)
Protein47 g(48 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate23,4 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K54,5 μg(91 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin20,1 mg(168 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure114,3 μg(38 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C45,6 mg(48 %)
Kalium1.626,1 mg(41 %)
Calcium112,7 mg(11 %)
Magnesium90,6 mg(30 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod11,3 μg(6 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure329 mg
Cholesterin102 mg
Automatic
Vitamin A24,9 mg(3.113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E788,9 mg(6.574 %)
Vitamin K60,3 μg(101 %)
Vitamin B₁162,2 mg(16.220 %)
Vitamin B₂288,1 mg(26.191 %)
Niacin15.951,4 mg(132.928 %)
Vitamin B₆312,6 mg(22.329 %)
Folsäure4.130 μg(1.377 %)
Pantothensäure542,9 mg(9.048 %)
Biotin5.005,2 μg(11.123 %)
Vitamin B₁₂8.800 μg(293.333 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium609.024 mg(15.226 %)
Calcium6.096 mg(610 %)
Magnesium40.050 mg(13.350 %)
Eisen3.537,9 mg(23.586 %)
Jod812 μg(406 %)
Zink7.053,1 mg(88.164 %)
gesättigte Fettsäuren14.584,1 g
Harnsäure180.091 mg
Cholesterin104.000 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
800 kg
1
2
1
400 g
festkochende Kartoffeln
2
200 g
1 Stange
40 g
frisch Meerrettich (1 Stück)
4 Halme
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tafelspitz abspülen, trocken tupfen. Zwiebel schälen und mit Lorbeer und Nelken spicken. Reichlich Wasser in einen großen Topf geben. Zwiebel und 1/2 TL Salz zufügen, zum Kochen bringen und Tafelspitz in die kochende Flüssigkeit geben. Hitze reduzieren und das Fleisch in 1,5–2 Stunden knapp unter dem Siedepunkt garziehen lassen. Eventuell aufsteigenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.

2.

Währenddessen Kartoffeln, Möhren, Sellerie und Lauch waschen und schälen bzw. putzen und in etwa gleich große Stücke schneiden. Das Gemüse während der letzten 30 Minuten mit zum Tafelspitz geben. Falls nötig, etwas Wasser nachgießen.

3.

Brühe zum Schluss abschmecken und die gespickte Zwiebel entfernen. Fleisch in Scheiben geschnitten mit dem Gemüse und etwas heißer Brühe anrichten. Meerrettich schälen und reiben. Tafelspitz mit Meerrettich und Schnittlauch bestreut servieren.