Thunfisch auf asiatischem Glasnudelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch auf asiatischem Glasnudelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
723
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien723 kcal(34 %)
Protein35 g(36 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D7 μg(35 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K189,2 μg(315 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin22,8 mg(190 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin41,2 μg(92 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium717 mg(18 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure522 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt54 g

Zutaten

für
2
Zutaten
125 g Glasnudeln
½ kleine Zwiebel
50 g Rucola
½ Limette
300 g sehr frisches Thunfischfilet
2 TL schwarzer Sesam
2 EL Butter
6 EL Sojasauce
1 EL Austernsauce
1 cm Ingwer fein gerieben
1 Prise Zucker
1 TL Reisessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischfiletGlasnudelnSojasauceRucolaButterSesam

Zubereitungsschritte

1.
Die Glasnudeln in reichlich lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebel der Länge nach in dünne halbe Ringe schneiden. 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Die Glasnudeln aus dem Wasser heben, abtropfen und gegebenenfalls mit der Schere kleiner schneiden, nach Packungsaufschrift in Salzwasser garen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, die Sojasoße und Austernsoße zufügen, kurz einreduzieren lassen, Ingwer und Reisessig zufügen, mit etwas Zucker abschmecken.
2.
Den Thunfisch in 6 schöne Scheiben schneiden. Die Glasnudeln mit den Zwiebeln auf zwei Teller verteilen, mit der Sojasoßenmarinade beträufeln. Den gewaschenen Rucola darauf anrichten und die Fischscheiben schuppenartig auflegen. Mit Sesam bestreut und Limettenscheiben garniert servieren.