print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tomate mit Füllung und Kräuterhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomate mit Füllung und Kräuterhaube
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben
3 EL
frisch gehacktes Basilikum
1 EL
frisch gehackter Thymian
2 EL
frisch gehackte Petersilie
2 EL
frisch geriebener Parmesan
60 g
100 g
Pfeffer aus der Mühle
4
350 g
weißes Fischfilet küchenfertig, ohne Haut, z. B. Kabeljau
1
50 ml
trockener Weißwein
100 g

Zubereitungsschritte

1.
Das Toastbrot entrinden, klein würfeln und in in einem Mixer fein zermahlen. Mit den Kräutern, Parmesan, der Crème fraîche und der Butter verkneten, salzen, pfeffern, zu einer 3 cm dicken Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 3 Stunden in den Kühlschrank legen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden und die Kerne entfernen. Die Tomaten in eine gefettete Auflaufform stellen.
4.
Den Fisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl glasig schwitzen. Den Fisch zugeben, kurz mitschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, den Frischkäse einrühren, salzen, pfeffern und die Tomaten damit befüllen. Von der Kräuterrolle 8 Scheiben abschneiden, auf den Tomaten verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und servieren.