Tomaten-Gemüsesuppe mit Grießnocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Gemüsesuppe mit Grießnocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
317
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein11 g(11 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K41 μg(68 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium724 mg(18 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für die Grießklößchen
50 g
2
100 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Für die Suppe
1
250 g
200 g
grüne Bohnen
1
2 EL
2 EL
1 l
Pfeffer aus der Mühle
2
1 EL
frisch gehackter Oregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Grießklößchen die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und wieder abkühlen lassen. Anschließend mit einer Prise Salz und Muskat schaumig rühren. 1 Ei und den Grieß unterrühren, das zweite Ei mit der Petersilie zugeben und glatt rühren. Abgedeckt mindestens 30 Minuten quellen lassen.
2.
Für die Suppe die Aubergine waschen, putzen und klein würfeln. Den Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Bohnen waschen, putzen und halbieren oder dritteln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit dem übrigen Gemüse im heißen Öl in einem Topf 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Das Tomatenmark einrühren und die Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Spalten schneiden. Während der letzten 2-3 Minuten mit in die Suppe geben.
3.
Für die Nocken etwa 1 l Salzwasser aufkochen. Mit 2 Teelöffeln Nocken aus der Grießmasse formen und in die simmernde Flüssigkeit gleiten lassen. Die Hitze reduzieren und die Grießnocken etwa 8 Minuten nur noch gar ziehen lassen (am besten vorher eine Probenocke garen).
4.
Den Oregano in die Suppe geben, abschmecken und auf Schüsseln verteilen. Die abgetropften Klößchen zur Suppe geben und servieren.