Tomaten-Quiche mit Putenschinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Quiche mit Putenschinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
4102
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.102 kcal(195 %)
Protein146 g(149 %)
Fett301 g(259 %)
Kohlenhydrate207 g(138 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe25,7 g(86 %)
Automatic
Vitamin A4,5 mg(563 %)
Vitamin D13,8 μg(69 %)
Vitamin E18 mg(150 %)
Vitamin K404,2 μg(674 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂3 mg(273 %)
Niacin52,9 mg(441 %)
Vitamin B₆3,4 mg(243 %)
Folsäure1.164 μg(388 %)
Pantothensäure8,5 mg(142 %)
Biotin111,8 μg(248 %)
Vitamin B₁₂10,6 μg(353 %)
Vitamin C247 mg(260 %)
Kalium4.667 mg(117 %)
Calcium1.936 mg(194 %)
Magnesium314 mg(105 %)
Eisen14,5 mg(97 %)
Jod189 μg(95 %)
Zink14,7 mg(184 %)
gesättigte Fettsäuren175,5 g
Harnsäure692 mg
Cholesterin1.875 mg
Zucker gesamt51 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
200 g
150 g
1
1 TL
Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
150 g
3 Stangen
3
4
100 ml
300 ml
1 EL
gehackte Kräuter z. B. Thymian, Rosmarin oder Petersilie
100 g
geriebener Gruyère-Käse
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMehlButterMilchGruyère-KäseEi

Zubereitungsschritte

1.
Aus Mehl, Butter, Ei und Salz einen Mürbeteig kneten, in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Quicheform ausbuttern.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche, etwas größer als die Backform, ausrollen und in die Form legen. Dabei einen Rand hochziehen.
4.
Den Putenschinken in kleine Würfel schneiden. Den Lauch waschen, längs halbieren, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Die Eier mit der Milch, Sahne, Kräutern und dem Käse verrühren. Den Lauch und den Putenschinken miteinander mischen, unter die Eier-Sahne mengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Anschließend in die Form füllen, die Tomatenscheiben darauf legen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.