Tomatensmoothie

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomatensmoothie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
51
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien51 kcal(2 %)
Protein4 g(4 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium451 mg(11 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
rote Zwiebel
1
400 ml
250 ml
1 EL
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatensaftButtermilchTomateZwiebelPeperoniSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und klein hacken. Die Peperoni entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

2.

Etwa die Hälfte der Tomaten-, der Zwiebel- und der Peperoniwürfel mischen und zur Seite stellen. Das übrige Gemüse mit dem Tomatensaft und der Buttermilch in einem Mixer fein pürieren. Falls nötig ein wenig kaltes Wasser bis zur gewünschten Konsistenz zugeben.

3.

Mit Worcestershiresauce, Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Tabasco abschmecken. Zum Servieren z. B. in Schraubgläser abfüllen und mit den übrigen Gemüsewürfeln und gewaschenen Basilikumblättern garnieren.