Saisonale Küche

Topfengratin mit Birnen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Topfengratin mit Birnen

Topfengratin mit Birnen - Luftig-locker und dabei schön fruchtig.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
317
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Quark sorgt dafür, dass dieses Gratin schön cremig wird und punktet mit jeder Menge Eiweiß sowie knochenstärkendem Calcium. 

Wer möchte, kann das Gratin auch mit anderen Früchten zubereiten, beispielsweise mit Äpfeln, Pflaumen oder Zwetschgen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein18 g(18 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein18 g(18 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium503 mg(13 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin157 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
3
reife Birnen
4
sehr frische Eier
1
1
50 g
mit Kokosblütenzucker gesüßte Zartbitterschokolade
500 g
Quark (20 % Fett i. Tr.)
50 g
Vollkornmehl (z. B. Emmer)
80 g
2 EL
20 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Birnen waschen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Eier trennen. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen.

2.

Schokolade grob hacken. Quark mit Eigelben, Mehl und Kokosblütenzucker verrühren. Milch, Vanillemark, Zitronenschale und -saft dazugeben und gut verrühren. Eiweiß schnittfest aufschlagen und mit der Schokolade unter die Quarkmischung heben.

3.

Teig in 6 kleine Auflaufförmchen (ca. 12 x 6 cm) füllen und Birnenspalten hineindrücken. Unter dem vorgeheizten Backofengrill ca. 4–5 Minuten überbacken. Noch warm mit Kakaopulver bestreuen und sofort servieren.