Tortiglioni mit Sardinen und Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortiglioni mit Sardinen und Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein22 g(22 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K30,5 μg(51 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium428 mg(11 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Tortiglioni-Nudeln
Salz
100 g schwarze Oliven , entsteint
1 Bund glatte Petersilie
1 Dose Ölsardine , ohne Haut
1 Sardelle aus dem Glas (in Salz oder Öl eingelegt)
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver

Zubereitungsschritte

1.

Tortiglioni in reichlich kochendem Salzwasser nach Anleitung al dente kochen.

2.

Oliven klein schneiden. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und grob hacken. Ölsardinen in Stücke teilen. Sardelle trockentupfen und in kleine Stücke teilen.

3.

Tortiglioni abgießen und abtropfen lassen. Mit Olivenöl und Petersilie mischen. Mit reichlich Pfeffer würzen. Sardinen unterheben und mit Paprikapulver bestreut sofort servieren.

 
Hallo, ist mit - 1 Sardine aus dem Glas (in Salz oder Öl eingelegt) vielleicht eine Sardelle gemeint ? Würde jedenfalls mehr Sinn machen... LG Maja
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo MajaBumbleBee, danke für den Hinweis! Sie haben Recht, hier ist 1 Sardelle gemeint. Wir haben den Fehler korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!