Tramezzini-Häppchen mit Steak, Birne und Rosmarin

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tramezzini-Häppchen mit Steak, Birne und Rosmarin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
477
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert477 kcal(23 %)
Protein30 g(31 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K23,1 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Rinderfiletsteaks á ca. 200 g
2 EL
1
12
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
5 Scheiben
¼
150 g
Frischkäse nach Belieben Ziegenfrischkäse oder Ricotta
1
große Birne
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Steaks abbrausen und trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Steaks auf beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten braun anbraten und den angedrückten Knoblauch sowie 2 Rosmarinzweige dazu legen.

2.

Die Hitze reduzieren und bis zum gewünschten Gargrad (medium: ca. 2 Minuten pro Seite) auf beiden Seiten fertig braten. Anschließend salzen und pfeffern, in Alufolie wickeln und kurz ruhen lassen.

3.

Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen und die Tramezzini darin kurz anbraten. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Rotkohl auf einem Gemüsehobel in feine Streifen hobeln.

4.

Die Brotscheiben mit dem Frischkäse bestreichen. Die Steaks in Tranchen aufschneiden. Die Birne waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden.

5.

Das Brot in Würfel schneiden und mit Fleisch, Rotkohl und Birnen belegen, kleine Türmchen bauen und mit je einem Rosmarinzweig fixieren. Auf einer Platte angerichtet servieren.

Zubereitungstipps im Video