Vegane Müsliriegel mit Kokos und Rosinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vegane Müsliriegel mit Kokos und Rosinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
5879
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.879 kcal(280 %)
Protein135 g(138 %)
Fett334 g(288 %)
Kohlenhydrate584 g(389 %)
zugesetzter Zucker255 g(1.020 %)
Ballaststoffe68 g(227 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E50,1 mg(418 %)
Vitamin K205,9 μg(343 %)
Vitamin B₁3,1 mg(310 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin73,9 mg(616 %)
Vitamin B₆2,7 mg(193 %)
Folsäure602 μg(201 %)
Pantothensäure8,1 mg(135 %)
Biotin259 μg(576 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium5.459 mg(136 %)
Calcium706 mg(71 %)
Magnesium1.174 mg(391 %)
Eisen29,7 mg(198 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink32 mg(400 %)
gesättigte Fettsäuren126,7 g
Harnsäure593 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt352 g

Zutaten

für
1
Zutaten
100 g Walnusskerne
50 g Erdnusskern
50 g Datteln ohne Stein
75 g Rosinen
40 g Mehl
40 g Kokosflocken
20 g Sesamsamen
200 g zarte Haferflocken
100 g kernige Haferflocken
200 g Reissirup
100 g brauner Zucker
1 Msp. Salz
100 ml Sojacreme
75 g Kokosöl
200 g Erdnussbutter fein

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C vorheizen.
2.
Die Walnusskerne mit den Erdnüssen und den Datteln fein hacken und zusammen mit den Rosinen in eine Schüssel geben. Das Mehl mit den Kokosflocken, dem Sesam, und beiden Haferflockensorten untermischen. Den Reissirup mit dem Zucker, Salz, der Sojasahne, dem Fett und der Erdnussbutter in einem Topf unter Rühren langsam erhitzen und auflösen lassen. Über die Müslimischung geben und alles gründlich vermengen.
3.
In die mit Backpapier belegte Backform füllen und gleichmäßig verstreichen. Im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Anschließend vom Blech nehmen und auskühlen lassen. In Riegel geschnitten servieren.