Wachtel mit gegrilltem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wachtel mit gegrilltem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
712
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien712 kcal(34 %)
Protein115 g(117 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,5 mg(96 %)
Vitamin K15,7 μg(26 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin76,5 mg(638 %)
Vitamin B₆3,8 mg(271 %)
Folsäure143 μg(48 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium2.363 mg(59 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium182 mg(61 %)
Eisen22,3 mg(149 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink14,2 mg(178 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure846 mg
Cholesterin220 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Wachteln
Salz
Pfeffer
3 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
8 Schalotten
750 g Kürbisfruchtfleisch z.B. Hokkaido
1 rote Chilischote
3 EL Öl
1 rote Paprikaschote
1 TL flüssiger Honig
75 ml Weißwein
2 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotten und 1 Knoblauchzehe schälen. Schalotten halbieren, geschälten Knoblauch fein hacken. Kürbisfruchtfleisch in Spalten schneiden. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und die Hälfte fein hacken. Chili waschen, putzen, entkernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Paprika waschen, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Das Öl in einem Bräter erhitzen, die Kürbisspalten mit Chili, Paprika, gehacktem Knoblauch und ungeschälten Knoblauchzehen, Schalotten und gehacktem Rosmarin hineingeben und im vorgeheizten Backofen (200 °C) etwa 30 Minuten garen, dabei mehrfach wenden. Etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Honig auf das Gemüse träufeln und das Ganze mit dem Wein und dem Zitronensaft ablöschen. Das Gemüse vor dem Servieren abschmecken.
2.
Während das Gemüse gart, die Wachtelkeulen von den Wachteln abtrennen und nach Belieben separat verwenden. Die Wachtelkörper jeweils auf 2 Schaschlickspieße stecken, mit wenig Öl einpinseln, salzen und pfeffern. Auf dem Grill unter mehrfachem Wenden in etwa 15 Minuten gar grillen. Mit dem Gemüse anrichten und mit frischen Rosmarinnadeln garnieren.