Waffeln mit Ahornsirup

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Waffeln mit Ahornsirup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
10
Zutaten
200 g weiche Butter
160 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
1 Prise Salz
1 TL Zimt
1 Zitrone Saft
300 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
75 ml Milch
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure (gegebenenfalls etwas mehr)
Fett fürs Waffeleisen
Ahornsirup zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMilchVanillezuckerEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Salz schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Zimt und Zitronensaft unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls zügig unterrühren. Zum Schluss Milch und das Mineralwasser unterrühren. Den Teig 30 Min. quellen lassen. gegebenenfalls noch etwas Wasser unterrühren.

2.

Ein Waffeleisen einfetten und erhitzen.

3.

Jeweils einen Klecks Teig (3-4 EL) in das Waffeleisen geben, verschließen und

4.

ausbacken, bis die Waffel goldbraun ist.

5.

Auf Tellern anrichten und mit Ahornsirup servieren.