EatSmarter Exklusiv-Rezept

Weiße Sangria

mit Trauben und Melone
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Weiße Sangria

Weiße Sangria - Spanische Bowle light – mit extra vielen Früchten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Weiße Sangria ist der perfekte Sommerdrink für heiße Tage, der dank der enthaltenen Früchte pro Portion gut ein Fünftel des täglichen Vitamin-C-Bedarfs deckt. Aufgrund spezieller Blockadefunktionen kann das Vitamin den Körper vor krebserregenden Substanzen aus der Nahrung schützen.

Die weiße Sangria schmeckt auch mit wenig oder ganz ohne Alkohol. Ersetzen Sie die Weißweinmenge dann einfach nach Lust und Laune komplett oder teilweise durch weißen Traubensaft (ungezuckert).

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium498 mg(12 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium468 mg(12 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
600 g
kleine helle Weintrauben
1
1
4 Stiele
1 l
trockener Weißwein
500 ml
kohlensäurehaltiges Mineralwasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinWeintraubeMinzeBio-ZitroneMineralwasser
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Kugelausstecher, 1 Krug

Zubereitungsschritte

1.
Weiße Sangria Zubereitung Schritt 1

Die Weintrauben waschen, trockentupfen und von den Rispen zupfen. Die Hälfte der Trauben in einen Gefrierbeutel geben und kurz einfrieren.

2.
Weiße Sangria Zubereitung Schritt 2

Melone halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher ausstechen und in einen Krug geben. Die restlichen Trauben dazugeben.

3.
Weiße Sangria Zubereitung Schritt 3

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und in Scheiben schneiden. Minze waschen und trockenschütteln.

4.
Weiße Sangria Zubereitung Schritt 4

Zitronenscheiben und Minzestiele in den Krug geben und die Hälfte des Weißweins dazugießen. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

5.
Weiße Sangria Zubereitung Schritt 5

Restlichen Weißwein und Mineralwasser dazugießen. Gefrorene Weintrauben in 6 Gläser geben und mit der weißen Sangria auffüllen.

 
Hallo, uns schmeckte die Sangria überhaupt nicht.
 
Lecker, und die Zutaten bekommt man eigentlich immer beim Supermarkt.