Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Westfälischer Kastenpickert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Westfälischer Kastenpickert
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
198
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
20
Scheiben
Hefeteig
750 g
3
Eier (Größe M)
150 g
1 Päckchen
1 TL
375 g
1 Päckchen
100 g
getrocknete Aprikosen
125 g
Außerdem
Öl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelEiCrème fraîcheSalzAprikoseRosinen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen, fein reiben und sofort mit den Eiern, der Crème fraîche, Rum-Aroma und Salz verrühren. Mehl in eine Schüssel sieben. Trockenhefe unterrühren. Kartoffelmasse zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

2.

Aprikosen fein würfeln. Teig auf eine bemehlte Fläche geben und die Aprikosen und die Rosinen unterkneten. Den Teig in eine gefettete Kastenform (35x11 cm) geben und glatt verstreichen. Nochmals 30 Minuten gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 60-70 Minuten backen.

3.

Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. 5. Kuchen in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben von beiden Seiten goldbraun braten.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert198 kcal(9 %)
Protein4,3 g(4 %)
Fett8,5 g(7 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar