Winterlicher Blattsalat mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Winterlicher Blattsalat mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
½
Zitrone Saft
1 TL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
4
1 EL
1
200
gemischter Blattsalate z. B. Radicchio, Friseesalat, Löwenzahn, Feldsalat, Portulak
2 EL
Kürbiskerne geröstet
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Grapefruits gründlich schälen und die Filets herausschneiden. Den austretenden Saft dabei auffangen und das restliche Fruchtfleisch ausdrücken. Den Grapefruitsaft mit dem Honig, 2-3 EL Wasser und dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Zitronensaft und etwas Salz, Zucker und Pfeffer verrühren und das Öl mit einem Schneebesen nach und nach unterschlagen, abschmecken.
3.
Die Kumquats waschen, quer in dünne Scheiben schneiden und in das Dressing geben.
4.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Butterschmalz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze je Seite 2-3 Minuten braten. Vom Feuer nehmen und gar ziehen lassen.
5.
Den Chicoree und die Blattsalat waschen, putzen und nach Bedarf klein zupfen. Dekorativ auf Tellern anrichten. Die Brüste leicht schräg in Scheiben schneiden und auf den Salat legen. Mit dem Dressing beträufeln und die Kürbis- sowie die Sonnenblumenkerne darüber streuen und servieren.