Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Würzige gefüllte Wraps mit Pistazien-Ingwer-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würzige gefüllte Wraps mit Pistazien-Ingwer-Sauce
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 33 min
Fertig
Kalorien:
393
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
175 g
100 g
gesalzene und geröstete Pistazien
1
walnussgroßes Stück frischer Ingwer
3 EL
80 ml
125 ml
1
kleine rote Chilischote
2 TL
200 g
3 TL
100 g
Je 1 kleine rote und gelbe Paprikaschote
200 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, 1 TL Salz und 350 ml lauwarmes Wasser verquirlen. Ca. 30 Minuten quellen lassen. Pistazien aus den Schalen lösen und grob hacken.

2.

Ingwer schälen und fein hacken, mit Zucker, Essig, und Reiswein in einen kleinen Topf geben. Chilischote putzen, abspülen, hacken und unterrühren. Alles bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Stärke mit wenig kaltem Wasser verrühren und in die Sauce einrühren. Unter Rühren nochmals aufkochen. Die Hälfte der Pistazien unterrühren und abkühlen lassen.

3.

Hähnchenbrust trocken tupfen. 2 TL Öl erhitzen, Filet darin rundherum ca. 8 Minuten braten. Spinat verlesen, abspülen und ebenfalls gut abtropfen lassen. Paprika vierteln, putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Krabben trocken tupfen. Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und in Scheiben schneiden.

4.

Eine beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln. Aus dem Teig nach und nach hauchdünne Pfannkuchen (Wraps) backen. Mit den vorbereiteten Zutaten füllen, aufrollen und in Stücke schneiden. Pistazien-Ingwer-Dip dazu reichen.

Video Tipps

Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert393 kcal(19 %)
Protein29,5 g(30 %)
Fett13,7 g(12 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar