print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Wurst-Gemüse-Topf

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Wurst-Gemüse-Topf
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
200 g
300 g
300 g
Würste z. B. Krakauer
2 Stangen
1
1
2 EL
0.9 l
200 g
200 g
2
3
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreKartoffelWirsingSellerieZwiebelKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.

Das Gemüse waschen und putzen. Die Möhren und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die harten Blattrippen des Wirsings flach schneiden und den Kohl blättrig schneiden. Die Würste schräg in Scheiben schneiden. Den Sellerie in feine Ringe teilen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden.

2.

In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Das restliche Gemüse (bis auf die Tomaten und Linsen) zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Dann die Linsen, Tomaten und Gewürze zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Wurst zugeben und erwärmen. Den Eintopf abschmecken und angerichtet servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar