Ziegenkäse-Türmchen mit Roter Bete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenkäse-Türmchen mit Roter Bete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
499
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien499 kcal(24 %)
Protein28 g(29 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K26,7 μg(45 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium713 mg(18 %)
Calcium722 mg(72 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Ziegenkäse (1 Rolle)
3 gekochte, geschälte rote Bete
½ Bund Petersilie
½ Bund Sauerampfer
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Meersalz

Zubereitungsschritte

1.
Rote Beete und Ziegenkäse in ca.1 cm dicke Scheiben schneiden, die Scheiben nebeneinander auf ein Brett legen. Mit einem runden Pätzchenausstecher (⌀ 3 oder 4 cm) Kreise aus dem Rote Beetescheiben ausstechen. Mit einem runden Plätzchenausstecher mit Wellenrand (gleicher Durchmesser sie bei der roten Beete) Kreise aus dem Ziegenkäse ausstechen.
2.
Petersilie und Sauerampfer waschen und trocken schütteln. Vier Blätter vom Sauerampfer für die Garnitur zur Seite legen, den Rest von den Stielen befreien und mit Öl und Zitronensaft pürieren, evtl. mit etwas Wasser verdünnen. Mit Meersalz abschmecken.
3.
Die Soße auf Teller träufeln, aus Rote Beete und Ziegenkäse Türmchen aufstapeln und mit einem Blatt Sauerampfer garnieren.