Zitronen-Buttercreme-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronen-Buttercreme-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
6556
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.556 kcal(312 %)
Protein91 g(93 %)
Fett416 g(359 %)
Kohlenhydrate611 g(407 %)
zugesetzter Zucker375 g(1.500 %)
Ballaststoffe14,7 g(49 %)
Automatic
Vitamin A4,1 mg(513 %)
Vitamin D17,1 μg(86 %)
Vitamin E32,3 mg(269 %)
Vitamin K54,1 μg(90 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂2,6 mg(236 %)
Niacin23,5 mg(196 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure419 μg(140 %)
Pantothensäure10,3 mg(172 %)
Biotin131,6 μg(292 %)
Vitamin B₁₂8,5 μg(283 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium2.706 mg(68 %)
Calcium1.084 mg(108 %)
Magnesium382 mg(127 %)
Eisen23,9 mg(159 %)
Jod117 μg(59 %)
Zink14,2 mg(178 %)
gesättigte Fettsäuren234,4 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin3.005 mg
Zucker gesamt412 g

Zutaten

für
1
Für den Biskuitteig
4
2 EL
150 g
1 Päckchen
100 g
100 g
1 TL
Für die Füllung
125 g
125 g
4
125 ml
Für die Buttercreme
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver für 500 ml zum Kochen
60 g
500 ml
250 g
Zum Garnieren
50 g
1
Zitrone unbehandelt, in Scheiben geschnitten
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterZuckerButterZuckerZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Eier und Wasser in 1 Minute schaumig rühren. Zucker mit Vanillezucker mischen, zugeben und noch etwa 7 Minuten weiter schlagen, bis die Masse spitzen zieht.
2.
Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, die Hälfte davon auf die Eiercreme sieben und unterheben.
3.
Den Boden der Springform mit Bakcpapier auslegen und den Teig einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Nadelprobe machen.
4.
Tortenboden sofort nach dem Backen aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen und das Backpapier abziehen und erkalten lassen.
5.
Für die Füllung die Butter zerlassen und nach und nach Zucker unterrühren und Eigelbe hinzufügen. Die Masse In einer Schüssel im heißen Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen, Zitronensaft unterrühren und unter Rühren erkalten lassen.
6.
Für die Buttercreme aus Puddingpulver, Zucker und Milch nach Packungsaufschrift einen Pudding zubereiten, kalt stellen und ab und zu durchrühren. Die Butter mit Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren und den Pudding nach und nach unterrühren.
7.
Den Kuchen 3 x waagerecht durchschneiden.
8.
Den unteren Biskuitboden mit der Hälfte der Zitronencreme bestreichen, mit dem zweiten Biskuitboden bedecken, etwas andrücken und mit 1/3 der Buttercreme bestreichen.
9.
Den dritten Boden darauf legen, mit der restlichen Zitronencreme bestreichen, mit dem oberen Boden bedecken, etwas andrücken und mit der Hälfte der übrigen Buttercreme die Torte ganz bestreichen.
10.
Die restliche Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Torte damit verzieren. Mindestens 3 Stunden kühl stellen.
11.
Kuvertüre schmelzen und die Zitronenscheiben darin zur Hälfte eintauchen.
12.
Die Torte mit Zitronenscheiben und Zitronenmelisseblättchen garnieren. Den Rand mit den Mandelblättchen bestreuen. Gut gekühlt servieren