Zitronen-Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronen-Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
561
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien561 kcal(27 %)
Protein43 g(44 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D9,2 μg(46 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin27,2 mg(227 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium787 mg(20 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod101 μg(51 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure363 mg
Cholesterin157 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Thunfischsteaks à ca. 150 g
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 unbehandelte Zitrone Saft und Zesten
120 ml Fischfond
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Butter
1 Spritzer Pernod
1 EL Kapern
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Thunfisch abbrausen, trocken tupfen und mit Küchengarn in Form binden. Im Öl in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten goldbraun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In der Pfanne anschwitzen und mit dem Zitronensaft und dem Fond ablöschen. Die Petersilie dazu geben, aufkochen lassen und die Butter unterrühren. Nicht mehr kochen lassen und mit Pernod, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kapern und die Zitronenzesten in die Sauce geben und auch den Thunfisch wieder dazu legen. Nach Belieben nur nochmal kurz heiß werden lassen (roh im Kern) oder gar ziehen lassen.
2.
Auf Tellern anrichten, das Küchengarn entfernen, mit der Sauce beträufeln und servieren.