0
Drucken
0

Zwetschgenkuchen mit Streusel

Zwetschgenkuchen mit Streusel
3 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (Springform von 26 cm)
300 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Prise Salz
200 g Butter
1 Ei
Semmelbrösel
1 kg Zwetschgen
Für die Streusel
100 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, eine Mulde in die Mitte des Mehlbergs drücken. Backpulver, Zucker, Ei und die in kleine Stücke geschnittene Butter in die Mulder geben und mit einer Teigplatte gründlich durchhacken. Anschließend die entstandenen Brösel rasch miteinander verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden kaltstellen.
2
Die Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte auf die Größe der Kuchenform zuzüglich 3 cm Rand ausrollen. Mit Mehl bestäuben und eine mit Butter eingefettete Form damit auskleiden. Den Teigboden mit etwas Paniermehl bestreuen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Zwetschgenhälften ziegelformartig auf dem Boden verteilen. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Für die Streusel, die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl und Zucker vermischen, und die Butter unter ständigem Rühren langsam dazu fließen lassen. Jetzt den Teig mit dem Händen zu Streuseln reiben und über die Zwetschgen streuen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene 35-40 Minuten backen.

Top-Deals des Tages

Jerrybox Kosmetikspiegel mit Beleuchtung 360? Rotation Schminkspiegel mit 7-Facher Vergrößerung LED Beleuchteter Makeup Spiegel
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Lagostina 1141031116 Melodia Stielkasserolle Edelstahl 16 cm
VON AMAZON
39,38 €
Läuft ab in:
Farbwechseltasse mit Motiv Modell: Die Vergangenheit ist Geschichte
VON AMAZON
15,21 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages