10
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Amaranth-Müsliriegel

mit Sultaninen und Datteln

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Amaranth-Müsliriegel

Amaranth-Müsliriegel - Süßer Sattmacher und Energiespender für zwischendurch

10
Drucken
175
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stück
50 g
50 g
40 g
25 g
Erdnusskern (ungesalzen)
50 g
30 g
1 TL
25 g
1 Prise
75 g
50 g
4 EL
flüssiger Honig
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

1 Topf, 1 Springform (24 cm Ø), 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Amaranth-Müsliriegel Zubereitung Schritt 1
Datteln entsteinen und hacken.
Schritt 2/5
Amaranth-Müsliriegel Zubereitung Schritt 2
Mandelblättchen, Sonnenblumenkerne, Erdnusskerne, Getreideflocken, Amaranth und Datteln in eine Schüssel geben. Zimt, Sultaninen und Salz zufügen und alles gut mischen.
Schritt 3/5
Amaranth-Müsliriegel Zubereitung Schritt 3
Die Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Zucker und Honig untermischen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
Schritt 4/5
Amaranth-Müsliriegel Zubereitung Schritt 4
Heiße Zuckermischung zu den übrigen Zutaten geben und alles gründlich mit einem Holzlöffel miteinander mischen. Eine Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen und die Mischung hineingeben.
Schritt 5/5
Amaranth-Müsliriegel Zubereitung Schritt 5
Gut andrücken und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 2-3) etwa 25 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen, aus der Form lösen und zu Dreiecken schneiden.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ich kann das Rezept nicht empfehlen, sehr flüssig alles, extrem süss und die Backzeit bzw. die Temperatur sind zu lang/hoch. So wie auf dem Foto sieht es ganz und gar nicht aus.
 
Hab das Rezept gerade ausprobiert. Allerdings erscheint mir die Füllmenge bei mir wesentlich mehr als auf den Fotos des Rezepts. Hoffentlich reichen dann 25 Minuten Backzeit und ich weiß auch nicht, ob dann die kcal Angaben stimmen.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Plastiklöffel geht auch. Für die Springform gibt es Umrechnungstabellen. Für eine 26er Form müssten Sie alle Zutaten mal 1,17 nehmen. Für 50 g also 58,50 g. Aber versuchen Sie es einfach etwas freier und nehmen von allem einfach einen Tick mehr.
 
Ich habe das Rezept nun wieder und wieder gelesen und bin verwirrt. Leider habe ich keine Holzkochlöffel. Kann ich stattdessen vielleicht auch einen aus Plastik oder einen Esslöffel verwenden?? Des Weiteren beträgt der Durchmesser meiner Springform 26cm. Was muss ich denn in diesem Fall beachten? LG
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Riegel in Pergament wickeln und in einer gut schließenden Dose lagern. Dann halten sie 2-3 Wochen. Es muss keine 5-Korn-Mischung sein, aber es sollten Getreideflocken sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Eismaschine und Joghurtbereiter Elisa 2,0 L mit selbstkühlendem Kompressor 180 Watt von Springlane Kitchen Ice-Cream & Joghurt-Maker aus Edelstahl mit Kühl- und Heizfunktion, Abschaltautomatik
VON AMAZON
228,65 €
Läuft ab in:
com-four® Zugluftstopper 90 cm Microfaser mit Doppeldichtung in Verschiedenen Farben, Türwindstopper
VON AMAZON
9,33 €
Läuft ab in:
Deik Wasserkocher BPA-frei, Elektrischer Wasserkocher, Elektrischer Teekocher Auto-Abschaltung Schutz vor Austrocknen 1.7L 2200W Schwarz
VON AMAZON
18,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages