Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Ananas-Tamarindenchutney

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Tamarindenchutney
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Tamarinde in kleine Stücke brechen und mit 375 ml Wasser zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen, gut ausdrücken und durch das Sieb streichen, bis das Fruchtfleisch durchpassiert und nur Fasern und Kerne übrigbleiben.

2.

Kleingeschnittene Ananas, Gewürze, Zitronensaft und Zucker unterrühren, nochmals aufkochen, dann vom Herd ziehen und vor dem Servieren 1 Stunde kalt stellen. (oder sofort in Gläser mit Twist-Off-Deckeln füllen und gut verschließen).

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar