Auberginenpancakes mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginenpancakes mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
mittlere Aubergine
1
3 EL
1
grob zerstoßene getrocknete Chilischote
1 TL
getrocknetes Oregano
1
½ TL
250 ml
1 EL
2 EL
1
1 Bund
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Aubergine waschen mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen (250°C) ca. 35-40 Min. rösten bis sie weich ist. Herausnehmen, abkühlen lassen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
2.
Das Ei verquirlen und mit Mehl, Chili, getr. Oregano, 1 Prise Salz, durchgepresstem Knoblauch, Backpulver und Milch verrühren, zum Schluss Auberginenpüree unterrühren.
3.
In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen, mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen in die Pfanne setzen, diese etwas glatt streichen und von beiden Seiten goldbraun backen. Insgesamt 12 kleine Pfannkuchen ausbacken, die fertigen Pfannkuchen im Backofen warm halten.
4.
Zum Anrichten Fleischtomate waschen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen, verlesen und trocken schleudern.
5.
4 Pfannkuchen mit je einer Tomatenscheibe belegen, darauf wieder je einen Pfannkuchen setzen, diesen mit je 1/2 EL Ziegenkäse, einigen Rucolablättchen und einer Tomatenscheibe belegen. Zum Schluss mit je einem Pfannkuchen zudecken.
6.
Geschichtete Pfannkuchen auf einem Rucolabett anrichten.

Video Tipps

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen