Auf buntem Gempüse gedämpfter Schellfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auf buntem Gempüse gedämpfter Schellfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben
Schellfisch mit Mittelgräte; à ca. 250 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
400 g
200 g
200 g
1 Stange
4
2
2 EL
2
200 ml
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fischscheiben abspülen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Möhren putzen, schälen und ebenfalls würfeln. Sellerie und Lauch waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen und längs in dünne Spalten schneiden.
3.
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
4.
Das Öl in einem Bräter erhitzen. Kartoffeln, Möhren und Sellerie dazugeben und unter Rühren kräftig anbraten. Dann Lauch, Schalotten und Knoblauch hinzufügen und noch weitere ca. 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Lorbeerblätter dazugeben und Wein angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.
5.
Die Fischscheiben auf das Gemüse legen und zugedeckt in ca. 10 Minuten garen. Mit Petersilie bestreut servieren.