Bananen-Crêpepäckchen mit Melonensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananen-Crêpepäckchen mit Melonensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein10 g(10 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K8,9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin24,5 μg(54 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.091 mg(27 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin200 mg
Zucker gesamt50 g

Zutaten

für
4
Zutaten
80 g
1 Prise
1 TL
2
1
100 ml
100 ml
4
4 EL
Saft von einer halben Zitronen
1
50 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlSchlagsahneVanillezuckerSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren, Eigelb und die Eier unter Rühren hinzufügen und glattrühren. Milch und Mineralwasser zugeben und den Teig eine Stunde ruhen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Bananen mit dem Likör, etwas Zimt und Zitronensaft im Mixer pürieren.
3.
Die Honigmelone schälen, in Stück schneiden und ebenfalls pürieren.
4.
Aus dem Crepeteig 4-6 Crepes braten.
5.
Das Melonenpüree auf vier Tellern verteilen. Auf jeden Crepe einen Eßlöffel Bananenpüree in die Mitte geben, die Seiten nach oben klappen und ein Säckchen formen. Mit einem Schnittlauchstengel vorsichtig verschnüren. Die Crepesäckchen auf den Melonenspiegeln stellen, ein paar Tropfen Sahne über das Melonenpüree träufeln.