0
Drucken
0

Beeren-Parfait

Beeren-Parfait
45 min
Zubereitung
12 h 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Grütze
150 ml roter Johannisbeersaft
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
400 g Beerenmischung Tk, Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren
50 g Zucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Für das Parfait
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
150 ml Milch
5 Eigelbe
80 g Zucker
350 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
2 EL Saft mit der Speisestärke glatt rühren. Die Beeren mit dem Zucker und dem Saft in einem Topf zum Kochen bringen. Die Speisestärke einrühren, alles kurz aufkochen lassen, vom Herd ziehen, in eine Schüssel füllen, mit Puderzucker bestauben und auskühlen lassen.
2
Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen und mit der Schote und der Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Die Eigelbe mit dem Zucker über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schaumig schlagen und die heiße Milch langsam einfließen lassen. Cremig rühren, vom Feuer nehmen und kalt schlagen. Die Vanilleschote herausnehmen. Die Hälfte der Grütze pürieren, durch ein Sieb streichen und mit der steif geschlagenen Sahne unter die Eimasse heben. Die restliche Grütze locker unterheben und die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Kastenform füllen. glatt streichen und über Nacht in das Gefrierfach stellen.
3
In Scheiben geschnitten und nach Belieben mit Keksen, Vanillesahne und frischen Fruchten angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages