Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Birnen-Galette

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Birnen-Galette

Birnen-Galette - knusprig-süße Auszeit für raue Herbsttage

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
322
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
7 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Birne punktet mit dem auch Riboflavin genannten Vitamin B2, welches im gesamten Stoffwechsel wichtige Aufgaben übernimmt. Die Frucht ist zudem reich an Kalium und somit wichtig für die Weiterleitung von Muskel- und Nervenreizen.

Wem die Galette aufgrund des hohen Vollkornanteils geschmacklich nicht zusagt, kann auch etwa die Hälfte des Mehles durch ein Mehl mit höherem Ausmahlungsgrad ersetzen.

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien322 kcal(15 %)
Protein10,6 g(11 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker1,1 g(4 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(8 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium281 mg(7 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,3 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin73 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Tarteform 28 cm Durchmesser, à 8 Stück
Für den Teig
150 g
50 g
gemahlene Mandeln geschält
1 Prise
60 g
1
100 g
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
2
2 EL
4
250 g
1
100 g
2 EL
flüssiger Honig
½
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Schüssel, 1 Tarteform

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Das Weizenvollkornmehl mit den Mandeln, dem Salz, Kokosblütenzucker, Ei und der Butter in Stücken mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Schritt 2/4

Die Birnen waschen, halbieren, das Kernhaus herausschneiden und in feine Spalten schneiden. In eine Schüssel geben, den Zitronensaft und die Nelken untermengen.

Schritt 3/4

Für die Creme das Mark der Vanilleschote auskratzen. Quark mit dem Ei, der Crème fraîche, dem Honig und dem Vanillemark glatt rühren.

Schritt 4/4

Die Form gegebenenfalls einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auslegen. Mit der Creme, nicht ganz bis zum Rand hin, bestreichen und mit den Birnenspalten belegen. Den Teigrand darüber schlagen und leicht zur Mitte hin drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 45 Minuten goldbraun backen. In der Form auskühlen lassen und in Stücke geschnitten, nach Belieben nochmal mit Puderzucker bestaubt, servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Papermania Papier Papier bonefolder Falzbein Set, beige
VON AMAZON
4,46 €
Läuft ab in:
Honeywell CP170-hep HEPA Filter für Modell HA170E
VON AMAZON
47,43 €
Läuft ab in:
11% reduziert: iRobot Saugroboter i7
VON AMAZON
Preis: 899,00 €
799,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages