Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Birnen-Käse-Wähe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen-Käse-Wähe
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
250
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
12
Stück
175 g
1 Msp.
1 Prise
1
Eigelb (M)
100 g
Backpapier und getrocknete Erbsen zum Blindbacken
Belag
100 g
2
100 g
Schweizer Käse
2
Eier (Größe M)
150 g
1 Prise
Petersilie für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzButterSchinkenspeckscheibeBirneKäseEi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Eigelb und Butter in Stückchen zugeben und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2.

Den Teig auf leicht bemehlter Fläche zu einer runden Platte (etwa 32 cm Durchmesser) ausrollen. Eine gefettete Wähenform (28 cm Durchmesser) mit dem Teig auslegen, Rand begradigen. Mit Backpapier belegen und getrocknete Erbsen darauf schütten. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 15 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) herunterschalten.

3.

In der Zwischenzeit Schinkenspeck in Streifen schneiden. Birnen vierteln, schälen und das Kerngehäuse herausschneiden. Birnen in Spalten schneiden. Käse reiben. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Crème fraîche, Käse, etwas Salz und Pfeffer verrühren, Eiweiß unterheben.

4.

Erbsen und Backpapier entfernen. Schinkenspeck und 2/3 der Birnenspalten auf den Teig legen. Die Ei-Käse-Crème fraîche darauf geben und die übrigen Birnenspalten dekorativ darauf legen. Birnen mit Zitronensaft bepinseln. Die Wähe etwa 40 Minuten backen, nach etwa 25 Minuten mit Backpapier abdecken. Mit Petersilie garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert250 kcal(12 %)
Protein8,1 g(8 %)
Fett18,4 g(16 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar