Blaubeerbrot

4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Blaubeerbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
2668
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.668 kcal(127 %)
Protein60 g(61 %)
Fett51 g(44 %)
Kohlenhydrate484 g(323 %)
zugesetzter Zucker90 g(360 %)
Ballaststoffe24 g(80 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K29,2 μg(49 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin20,3 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.310 mg(33 %)
Calcium293 mg(29 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren29,8 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt115 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
90 g
2 EL
1 Würfel
Hefe 42 g
200 ml
200 g
1 Prise
Butter für die Form
Mehl für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchHeidelbeereZuckerHefeButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche oder in eine Schüssel häufeln, eine Mulde in die Mitte drücken und den Zucker hineingeben. Die Butter in Flöckchen drum herum verteilen. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und in die Mulde geben. Nach und nach zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Eine Kastenform ausfetten und mit Mehl bestauben. Die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen.
3.
Anschließend das Salz zugeben, nochmals durchkneten, die Beeren untermengen, in die Backform füllen und erneut 20-25 Minuten gehen lassen. Das Brot in den vorgeheizten Backofen stellen und 40-50 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen)
4.
Das fertige Heidelbeerbrot herausnehmen und auskühlen lassen. Zum Servieren in Scheiben schneiden und beispielsweise mit Butter zum Frühstück reichen.