Bohnen-Tomaten-Sauce mit Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Tomaten-Sauce mit Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
3 EL
1
800 g
Pizzatomaten (2 Dose)
200 ml
400 g
Gnocchetto Sardi (ersatzweise Fusilli)
300 g
TK-Brechbohne
250 g
2 EL
60 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalamiParmesanOlivenölZwiebelKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel pellen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig
dünsten. Knoblauch pellen und dazupressen. Pizzatomaten und Brühe zugeben
und offen 10 Minuten kochen lassen.

2.

Nudeln nach Anleitung in Salzwasser al dente kochen. 3 Minuten vor Ende der
Garzeit die Bohnen zugeben. Nudeln und Bohnen abgießen (100 ml
Nudelkochwasser vorher abnehmen) und abtropfen lassen.

3.

Salami pellen und in Stücke schneiden. Salami in die Sauce geben und mit Essig,
Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 5 Minuten köcheln lassen. Basilikum
abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen fein schneiden. Unter die Sauce
rühren. Die Tomatensauce, das Nudelkochwasser und die Nudeln mischen.
Parmesan grob reiben und extra dazu reichen.

Schlagwörter