Smart snacken

Buletten-Spinnen zu Halloween

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Buletten-Spinnen zu Halloween

Buletten-Spinnen zu Halloween - Gesunder Grusel-Spaß für die Halloween-Party

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit diesem gruseligen Rezept punkten Sie auf jeder Halloween-Party! Dabei sorgt mageres Rinderhackfleisch für einen ordentlichen Nachschub an Eisen und Zink. Und sollten Sie doch mehr Gäste erwarten, können Sie das Rezept beliebig erhöhen. Oder Sie frieren die Hackfleischbällchen ein, dann haben Sie die leckeren Buletten auf Vorrat. Happy Halloween!

Abwechslung gefällig? Sie können die Buletten-Spinnen auch aus aromatischen Lammfleisch oder Putenfleisch zubereiten. Und wenn noch etwas mehr Zeit ist, sollten Sie unbedingt den Tomaten-Ketchup von EAT SMARTER ausprobieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein34 g(35 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K21,3 μg(36 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,4 mg(145 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium754 mg(19 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin140 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K24,7 μg(41 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,6 mg(138 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂6,9 μg(230 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium707 mg(18 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure177 mg
Cholesterin156 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
600 g
1
2 EL
1 EL
1 EL
½
½
1 EL
8

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. Zwiebel, Petersilie, Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel und Senf in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Alles gut vermischen. 

2.

Mit nassen Händen kleine Frikadellen formen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen zugeben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. 

3.

Paprikaschoten waschen und in schmale Streifen schneiden. Zum Servieren Frikadellen auf Teller verteilen. Paprikastreifen als Spinnenbeine anstecken, Augen aus Mayonnaise und Kapern formen und einen Mund aus einem Stück Paprika ansetzen.