Chicken Tikka

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicken Tikka
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien628 kcal(30 %)
Protein62 g(63 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K30 μg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin33,9 mg(283 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin25,3 μg(56 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium1.254 mg(31 %)
Calcium239 mg(24 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure260 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Hähnchenfleisch Brust oder ausgelöste Schenkel
2 cm frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
400 g Joghurt
2 TL Paprikapulver edelsüß
½ TL gemahlener Cumin
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Chilipulver
½ TL Kurkuma
½ Zitrone Saft
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Salz
1 Salatgurke
8 Tortillafladen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und mundgerecht würfeln. In eine Schüssel geben.
2.
Den Ingwer und den Knoblauch schälen und beides fein hacken. Mit dem Joghurt, Paprika, Kumin, Pfeffer, Chili, Kurkuma, Zitronensaft und Koriandergrün verrühren und mit den Hähnchenstücken vermengen. Abgedeckt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
3.
Das Hähnchen aus der Marinade nehmen und abgetropft auf Holzspieße stecken. Salzen und auf dem heißen Grill unter regelmäßigem Wenden etwa 10 Minuten grillen. Zwischendurch mit Marinade bestreichen.
4.

Die Gurke waschen, längs halbieren, die Kerne ausschaben und die Hälften klein würfeln. Die Tortillafladen ebenfalls mit auf den Grill legen und beidseitig ca. 1/2–1 Minute grillen. Gefaltet auf Tellern anrichten, die Spieße dazu legen und mit den Gurken garniert servieren.

 
Kann es sein, dass die Kalorienzahl pro Portion hier nicht stimmt? Sie kommt mir, dafür, dass außer Jogurt und magerem Fleisch kein Fett enthalten ist, deutlich zu hoch vor.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Kniha, danke für den Hinweis! Sie haben Recht, bei den Nährwerten hatte sich ein Fehler eingeschlichen, den wir korrigiert haben. Die Änderungen werden in Kürze zu sehen sein. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Schlagwörter