EatSmarter Exklusiv-Rezept

Chorizo-Pasta

mit Eiersahne
4.22222
Durchschnitt: 4.2 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Chorizo-Pasta

Chorizo-Pasta - Diese Carbonara-Variation kommt Pastakennern zu Recht spanisch vor!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
578
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zugegeben: Die spanische Antwort auf den italienischen Spaghettiklassiker ist nicht gerade ein Schlankmacher! Trotzdem überzeugt das ganz einfach zuzubereitende Nudelgericht dank diverser Pluspunkte, so die beiden fettlöslichen Vitamine A und D. Gerade bei Vitamin D ist die Versorgung in sonnenarmen Monaten häufig unzureichend, da der Körper das Vitamin nur unter Einwirkung von Sonnenlicht selbst herstellen kann.

Wer die scharfe spanische Chorizowurst nicht mag oder lieber vegetarisch schlemmt, bereitet das Rezept mit Räucher- oder Nusstofu zu.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien578 kcal(28 %)
Protein25 g(26 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium329 mg(8 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin209 mg
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium404 mg(10 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin278 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
3 Stiele
350 g
kurze Pasta (z. B. Penne)
50 g
Parmesan im Stück
3
sehr frische Eier
20 g
Crème fraîche (15 % Fett; 1 EL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PastaChorizoParmesanCrème fraîchePetersilieSalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel, 1 großes Messer, 1 großer Topf, 1 feine Reibe, 1 große Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Sieb, 1 Messbecher, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Chorizo-Pasta Zubereitung Schritt 1
Chorizo in 1 cm große Würfel schneiden. Ohne Fett in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig auslassen.
2.
Chorizo-Pasta Zubereitung Schritt 2
2 EL von dem ausgelassenen Chorizo-Öl aufbewahren und die Chorizowürfel auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Chorizo-Pasta Zubereitung Schritt 3
Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und mit einem großen Messer grob hacken.
4.
Chorizo-Pasta Zubereitung Schritt 4
Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Den Parmesan fein reiben.
5.
Chorizo-Pasta Zubereitung Schritt 5
Käse mit Eiern und Crème fraîche in eine große Schüssel geben. Salzen, pfeffern und mit einem Schneebesen verquirlen.
6.
Chorizo-Pasta Zubereitung Schritt 6
Nudeln in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei 50 ml Nudelwasser auffangen.
7.
Chorizo-Pasta Zubereitung Schritt 7
Nudeln und heißes Nudelwasser sofort mit dem verquirlten Ei vermischen. Chorizo-Öl, Chorizo und Petersilie unterheben und servieren.
 
SO lecker (und so einfach)!!! Tolles Rezept!
 
Ich kann diese Funktion "weitere Nährwerte" leider auch nicht entdecken, die gab es mal, allerdings fehlt sie mittlerweile bei den meisten Rezepten, was mir das Ausrechnen der KE's sehr schwer macht....! EAT SMARTER sagt: Beim Rezept in der Zeile "Warum gesund" und "Noch smarter" ganz rechts das Kästchen Nährwerte anklicken.
 
Wenn ich auf das Druckersymbol klicke, erhalte ich die Möglichkeit "mit Nährwerten" auszuwählen, dann werden u.a. auch die BE angezeigt.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
... oder einfach über dem Rezepttitel auf Food-Check klicken.
 
Warum werden im Food-Check die Kohlehydrate nicht angegeben? EAT SMARTER sagt: Im Food Check ist unten rechts der Hinweis "Weitere Nährwerte". Wenn Sie daraufklicken öffnet sich eine Liste mit allen Nährwerten für dieses Rezept, darunter auch Kohlenhydrate, die hier mit 62 g angegeben sind.
 
Mmh, das war wirklich gut!!! Die Wurst ist so schön scharf, echt lecker und die Sauce, in der die Nudeln gegessen werden ... Einfach lecker! Hab's ja nicht so mit rohem Ei, aber hierfür mach ich glatt eine Ausnahme!!
 
Die Chorizo als Art Spanischen Speck zu benutzen... einfach genial!