print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Conchiglie

mit Zucchini und Safran-Butter-Sauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Conchiglie
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
659
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert659 kcal(31 %)
Protein18,2 g(19 %)
Fett26,3 g(23 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
2
100 g
kalte Butter
100 ml
Gemüsebrühe (Instant)
1 Msp.
2 EL
frisch geriebener Parmesan
2 TL
500 g
Conchiglie (Muschelnudeln)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniButterSafranfadenParmesanZitronensaftSalz

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini abspülen, putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucchinischeiben 3-5 Minuten darin andünsten. Zucchini aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2.

Brühe und Safran in die Pfanne geben und aufkochen. Zum Binden die Butter in kleinen Stückchen mit einem Schneebesen unterrühren, die Sauce dann nicht mehr kochen lassen.

3.

Parmesan einrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini in die Sauce geben und kurz erwärmen.

4.

Conchiglie in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Nudeln mit der Zucchini-Sauce mischen und anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar