Cremige Linsensuppe mit Rahm und schwarzem Kaviar

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Linsensuppe mit Rahm und schwarzem Kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 9 h
Fertig
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert275 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K24 μg(40 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium409 mg(10 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin70 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
75 g
braune Linsen
2
1
150 g
mehlig kochende Kartoffeln
1 EL
500 ml
150 g
weißer Pfeffer
1 Prise
4 EL
geschlagene Schlagsahne
4 EL
schwarzer Kaviar
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneLinseSchlagsahneKaviarÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen am Vortag einweichen. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und hacken. Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Schalotten und Kartoffeln in heißem Öl andünsten, Linsen zugeben, die Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und alles in ca. 40 Minuten weich garen.

2.

Die Linsen und die Kartoffeln pürieren, durch ein Sieb streichen, die Sahne angießen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit der geschlagenen Sahne garnieren und jeweils etwas Kaviar darauf geben.