5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Dumplings

Dumplings - Vegetarischer Asia-Genuss zum Selbermachen. Foto: Adaeze Wolf

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gebratene Dumplings mit Gemüsefüllung sind eine schöne Möglichkeit, um allerlei Gesundes darin zu verstecken. Der hohe Gemüseanteil macht sie zu einer leichten und leckeren Köstlichkeit und darüber hinaus können Sie die Dumpling-Füllung immer wieder neu variieren.

Bereiten Sie die Dumplings auf Vorrat in größerer Menge zu. Einmal vorbereitet lassen sich Gemüse-Dumplings wunderbar einfrieren. Hierfür empfehle ich, sie vorab mit etwas Mehl zu bestäuben und vor dem Verzehr im Kühlschrank aufzutauen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K14,9 μg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium188 mg(5 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
10
Zutaten
1 Stange Lauch
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
200 g Pilze
Sesamöl zum Anbraten
1 EL Hefe -Extrakt
1 EL Reisessig
Salz
Pfeffer
1 TL Sriracha -Sauce
10 Dumpling Wrapper bzw. Wan-Tan-Teigblätter
Sojasauce zum Dippen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzHefeKnoblauchzeheZwiebelSesamölSalz

Zubereitungsschritte

1.

Lauch putzen, waschen und klein schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch hacken, Zwiebel klein würfeln. Pilze putzen und hacken.

2.

Eine Pfanne mit Sesamöl erhitzen und das Gemüse darin 4–5 Minuten glasig dünsten. Hefeextrakt zugeben und kurz mitdünsten.

3.

Das Gemüse mit Reisessig ablöschen und zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Sriracha-Sauce würzen. Anschließend das Gemüse abkühlen lassen und beiseitestellen.

4.

Zum Füllen der Dumplings jeweils einen Teig-Wrapper auf einen Teller legen. Die äußeren Ränder mit etwas Wasser befeuchten. Nun jeweils 1 gehäuften TL Gemüsefüllung in die Mitte der Teigkreise geben. Die Teigtaschen überlappen und mit den Fingern so verschließen und formen, dass ein Fächer entsteht. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Teigtaschen und das Gemüse aufgebraucht sind.

5.

Eine große Pfanne mit Sesamöl erhitzen. Die Dumplings hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 2–3 Minuten braten. Dann mit etwa 200 ml Wasser ablöschen und die Pfanne mit einem Deckel abdecken. Die Dumplings dämpfen, bis das Wasser vollständig verdampft ist. Zum Schluss die Dumplings mit Sojasauce servieren.