print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Clever naschen

Eclairs mit Himbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eclairs mit Himbeeren

Eclairs mit Himbeeren - Feines Gebäck mit beeriger Note

Health Score:
Health Score
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
200
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Himbeeren liefern natürliche Farbstoffe, die den Körperzellen Schutz vor Schädigungen bieten und eine positive Wirkung auf Herz und Kreislauf haben. Die süße und allseits beliebte Beere enthält zudem Säuren und Gerbstoffe, die der Leber bei der Entgiftungsarbeit helfen und eine fiebersenkende Wirkung haben können.

Je nach Gusto können die Eclairs auch mit anderen Beeren verziert werden; auch die Creme lässt sich gut mit einem anderen Püree, beispielsweise aus Heidelbeeren, zubereiten.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien200 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker13,5 g(54 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium137 mg(3 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin141 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
14
Zutaten
250 ml
25 g
3
50 g
½ TL
75 g
60 g
250 ml
200 g
4
150 g
Puderzucker aus Rohrohrzucker
1 EL
1 TL
200 g
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Schneebesen, 1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 Spritzbeutel

Zubereitungsschritte

1.

Für die Füllung 125 ml Milch mit der Stärke glatt rühren. Die Eigelbe und 25 g Vollrohrzucker kräftig einrühren. Restliche Milch, restlichen Zucker, Vanillepulver und die Erdbeersauce zum Kochen bringen. 1/3 dieser Milchmischung unter Rühren in die Eigelbmasse geben und alles zusammen zurück in die heiße Milchmischung rühren. Bei mittlerer Hitze ständig rühren, bis die Mischung kocht und dicklich wird. Abdecken und abkühlen lassen.

2.

Für den Teig die Butter in kleinen Stücken in einem Topf zusammen 250 ml Wasser und 1 Prise Salz aufkochen. Vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal hinzugeben und schnell einrühren. Wieder auf den Herd stellen, erhitzen und dabei rühren, bis sich der Teig vom Topfrand löst und sich ein weißer Belag am Boden bildet. In eine Schüssel umfüllen und mit einem Handrührgerät die Eier einzeln nacheinander gründlich einrühren. Den Teig in eine Spritztülle mit runder Tülle füllen und damit auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Streifen mit etwas Abstand zueinander aufspritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 210 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen, danach bei offener Ofentür abkühlen lassen.

3.

Die Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner, runder Tülle füllen, in jedes Eclair ein Loch stechen und mit der Creme füllen. Für den Zuckerguss Puderzucker und Zitronensaft verrühren und mit Himbeersaft rosa einfärben. Auf den Eclairs verstreichen und fest werden lassen. Nach Belieben mit Himbeeren garnieren.

Bild des Benutzers Lydia Leisering
Wenn nicht der Großteil der Zutatenangaben fehlen würde, könnte man das Rezept durchaus ausprobieren.... bitte noch ergänzen
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Lydia Leisering, vielen Dank für die Anmerkung! Wir haben das Rezept nun angepasst. Viele Grüße von EAT SMARTER!