Eintopf nach irischer Art mit Karotten und Kartoffeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eintopf nach irischer Art mit Karotten und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Lammfleisch aus der Keule
4
2
400 g
festkochende Kartoffeln
30 g
1 ½ EL
600 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Karotten und Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. In einem Topf das Butterschmalz erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und kurz beiseite legen.

2.
Die Zwiebeln in den Topf geben, goldbraun anschwitzen, mit dem Mehl bestauben und mit der Fleischbrühe ablöschen. Gut verrühren, damit sich keine Klumpen bilden, das Fleisch wieder einlegen, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze 1 Stunde schmoren lassen.
3.
Das Gemüse zugeben und weitere 25 Minuten köcheln lassen. Erneut abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video