Ente auf Waldorfsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente auf Waldorfsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
673
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien673 kcal(32 %)
Protein27 g(28 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K56 μg(93 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin21,7 μg(48 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium928 mg(23 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren18,4 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Entenbrustfilets à ca. 300 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Äpfel
350 g Knollensellerie
60 g Walnusskerne
50 g getrocknete Aprikosen
100 g Mayonnaise
2 EL Schlagsahne
1 EL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Entenbrüste abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Hautseite in einer heißen Pfanne etwa 5 Minuten goldbraun anbraten. Wenden und auch auf der Fleischseite kurz braten. Auf dem Gitter im Ofen (Fettpfanne darunter) etwa 35 Minuten rosa garen.
3.
Die Äpfel und den Sellerie schälen, die Äpfel vierteln, das Kernhaus herausschneiden und genauso wie den Sellerie in feine Streifen schneiden oder raspeln. Die Nüsse und die Aprikosen hacken. Die Mayonnaise mit der Sahne und dem Zitronensaft verrühren, den Sellerie, Apfel, Aprikosen und Nüsse untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Ente aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Salat auf Tellern anrichten.
5.
Dazu nach Belieben Cumberlandsauce reichen.