0

Fisch in Weinblättern gegrillt

Rezeptautor: EAT SMARTER
Fisch in Weinblättern gegrillt
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
12
eingelegte Weinblätter Glas
4
Forellen à 250-300 g
3
unbehandelte Zitronen
8 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 Hand voll
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Weinblätter unter fließendem Wasser abwaschen und ca. 15 Minuten in heißes Wasser legen, um den stark salzigen Geschmack zu mildern. Die Forellen waschen und trocken tupfen. 2 Zitronen heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Übrige auspressen und den Saft mit 4-5 EL Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Forellen damit Innen und Außen bestreichen. Den Thymian abbrausen, ein wenig zum Garnieren aufheben, den Rest zusammen mit je 2-3 Zitronenscheiben in die Bauchhöhlen der Fische füllen. Die Weinblätter gut abtropfen lassen und die Forellen jeweils in 2-3 Blätter einpacken. Mit Küchengarn verschnüren. Die Fische dünn mit Öl bestreichen und auf dem gut geölten Grill 15-20 Minuten garen. Dabei einmal wenden.
Schritt 2/2
Zum Servieren mit den übrigen Zitronenscheiben und restlichem Thymian belegen.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Philips HD9350/90 Wasserkocher (2200 Watt, 1.7 Liter, Edelstahl)
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
37,55 €
Läuft ab in:
OXO Good Grips Handmixer, mechanisch / handbetrieben
VON AMAZON
Preis: 26,99 €
19,10 €
Läuft ab in:
CreaTable 14397, Serie Organic Oslo, Geschirrset Tafelservice 12 teilig
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
58,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages