Fisch mit Macadamia-Haube und Kapernsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch mit Macadamia-Haube und Kapernsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
815
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien815 kcal(39 %)
Protein40 g(41 %)
Fett67 g(58 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K3,2 μg(5 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium870 mg(22 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod105 μg(53 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin224 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Fischfilets z. B. Heilbutt à ca. 160 g
200 g Macadamianüsse
2 Eier
Salz
Pfeffer
50 g Mehl
2 EL Butter
Erdnussöl für das Blech
Für die Sauce
150 g Joghurt
2 EL saure Sahne
1 EL frisch gehackter Kerbel
1 TL Kapern
Zitronensaft
Kerbel zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MacadamianussJoghurtsaure SahneButterKerbelEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Fisch waschen und trocken tupfen. Die Nüsse im Mixer grob mahlen und die Eier verquirlen. Die Fischfilets salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Durch die verquirlten Eier ziehen und mit den Nüssen panieren. Auf ein geöltes Backblech legen und mit der Butter in Flöckchen belegen. Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
3.
Währenddessen für die Sauce den Joghurt mit der sauren Sahne glatt rühren, den Kerbel und die Kapern untermengen und mit dem Zitronensaft abschmecken. Jeweils einen Klecks auf Teller verteilen, darauf die Fischfilets legen und mit Kerbel garnieren. Die restliche Sauce separat dazu reichen.